Unsere aktuellsten Projekte und Beiträge

VALIE EXPORT Center Linz eröffnet10 - November - 2017

Unter großer medialer Aufmerksamkeit wurde das VALIE EXPORT Center Linz in der Tabakfabrik Linz eröffnet.

Unser gestalterisches Konzept des offenen Raumkontinuums wurde gleich am Premierentag von VALIE EXPORT selbst und weit über hundert Ehrengästen einer ersten Bewährungsprobe unterzogen. In Zukunft werden die Räumlichkeiten Forschungsarbeitsplätze, eine Fachbibliothek und das Archiv der Künstlerin sowie einen multifunktionalen Veranstaltungsraum beherbergen.

VALIE EXPORT Center Linz eröffnet
  • News teilen:

'Im Haidgattern' begeistert Gestaltungsbeirat.21 - July - 2017

“Der Entwurf ist schlüssig, sowohl städtebaulich als auch in seiner architektonischen Erscheinung hergeleitet. Wohltuend und maßvoll entsteht eine Landmarke für ein homogenes Stadtviertel.” Zitat aus dem Gutachten des Linzer Gestaltungsbeirats zu unserem Projekt ‘Im Haidgattern’. Wir freuen uns, dass wir mit unserem unkonventionell gestalteten Hochhausprojekt so großen Anklang finden. 11 Stockwerke mit 53 Mietwohnungen. in der Neuen Heimat. ab Frühjahr 2019 in Bau!

'Im Haidgattern' begeistert Gestaltungsbeirat.
  • News teilen:

Folgen Sie uns auf Facebook!14 - July - 2017

Wir sind viel unterwegs, und wir haben viel zu erzählen. Natürlich sind wir stets bemüht, unsere Website aktuell zu haben, aber so richtig brandneu sind unsere Postings auf unserer Facebook-Seite. Wir zeigen Ihnen die beeindruckende Welt des Bauens, aktuelle Entwurfsskizzen und detaillierte Zeichnungen, Wettbewerbsbeiträge, Baustellenschnappschüsse und edle Projektfotos von unseren Fotografen. Natürlich gibt’s auch viele persönliche Eindrücke aus unserem Studio. Neugierig geworden? Hier geht’s zur Kleboth und Dolling Facebook-Fansite: Link

Folgen Sie uns auf Facebook!
  • News teilen:

Baubeginn: Sanierung der Raiffeisenbank in Offenhausen30 - June - 2017

Die Sanierung der Raiffeisenbank in Offenhausen nimmt Formen an: Nachdem wir vor über zwei Jahren die Zentrale in Gunskirchen zum Umweltcenter mit großer Fotovoltaik-Fassade umgebaut haben, bekommt jetzt auch die Zweigstelle ein neues ‘Energie-Gewinnungs-Gesicht’.

Baubeginn: Sanierung der Raiffeisenbank in Offenhausen
  • News teilen:

Auf Spurensuche in der Tabakfabrik21 - June - 2017

Während heute in der Tabakfabrik Linz kreatives Potenzial erzeugt wird, gingen die Jahre als Zigarettenfabrik nicht spurlos an dem Bauwerk und an den Herzen der ehemaligen Belegschaft vorüber. Die aktuelle Sendung von Radio Rauchzeichen ist eine Spurensuche nach der Vergangenheit der Tabakfabrik Linz - mit einem Interview unseres Geschäftsführers und Senior Partners Andreas Kleboth. Die aktuelle Rauchzeichen-Sendung „Auf Spurensuche – Was bleibt von der Vergangenheit der Tabakfabrik Linz“ zum Nachhören: Link (©Tabakfabrik Linz)

Auf Spurensuche in der Tabakfabrik
  • News teilen:

Breaking News: Neuer Firmenwortlaut14 - June - 2017

Kleboth und Dollnig ZT GmbH ist seit 19.04.2017 unser neuer Firmenname. Weil die Geschäftsform erhalten bleibt, bleiben alle wichtigen Daten unverändert. Dies gilt im Besonderen für Handelsregisternummer, Bankverbindungen und Umsatzsteuer ID-Nummer. Selbstverständlich behalten auch alle bisherigen Verträge und Vereinbarungen ihre Gültigkeit. Wir freuen uns auf die weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und Lieferanten

  • News teilen:

Die Entdeckung von Ebelsberg - Der Garten Ebel09 - June - 2017

Intensiv wurde in den letzten Monaten im breit angelegten Prozess an der Entwicklung des neuen Viertels im Stadtteil Ebelsberg gearbeitet. Die vier ausgewählte Planer haben dabei vor Ort und im Kooperation mit einer Vielzahl eingebundener Fachplaner, Stakeholder, den Grundeigentümern und der Stadt Linz ein zukunftsweisendes Projekt für diesen Standort entwickelt. Die umfassende Verfahrenssteuerung hat dabei unsere Architekten Andreas Kleboth und Stefan Groh übernommen. Am Dienstag 27. Juni um 18 Uhr wurden die Ergebnisse des kooperativen Verfahrens auch vor Ort. Aktueller Artikel in den OÖ Nachrichten: Link © BWM Architekten, Carla Lo Landschaftsarchitektur, STUDIOVLAY, Architekt DI Hubert Rieß, Kleboth und Dollnig

Die Entdeckung von Ebelsberg - Der Garten Ebel
  • News teilen:

Neue Brücke: OÖ Landesgartenschau Kremsmünster21 - April - 2017

Kremsmünster liegt eine attraktive Markt- und Freiraumentwicklung am Herzen. Mit der Gartenschau 2017 entstanden neue Erholungsräume. Ein erster Meilenstein ist erreicht: Die neue Brücke aus den Federn von Kleboth und Dollnig über die Krems ist fertig. Sie strahlt in einem erfrischenden Blau und verbindet die drei Gartenschau Areale Stift, Markt und Schloss. Die neue Stahlbrücke, die in letzter Zeit die Blicke aller Bewohner von Kremsmünster auf sich gezogen hat, zeichnet eine asymmetrische Konstruktion aus. Gleichzeitig ist sie ein direkter Zugang zum Erholungsbereich Kremsschanze und macht neue Spaziervarianten durch Kremsmünster möglich. Hier geht’s zur Landesgartenausstellung 2017: Link ©Johannes Hloch

Neue Brücke: OÖ Landesgartenschau Kremsmünster
  • News teilen:

Unser neues Wohnbauprojekt LUCY ist in Bau!10 - April - 2017

Jetzt geht’s los und vor allm geht es erst einmal nach unten! LUCY präsentiert sich mit Modernität, Extravaganz und Wohnfreundlichkeit auf höchstem Niveau. Unser Auftraggeber benennt seine Projekte gerne nach Frauennamen, die sich aus der Adresse ableiten (das macht auch für uns intern die Projektbezeichnung viel netter und kürzer). Das LU-cy entsteht in der LU-stenauer Straße in Linz. Leicht zu merken oder? Details: 22 Eigentumswohnungen von 35 bis 188 m² Wohnfläche

Unser neues Wohnbauprojekt LUCY ist in Bau!
  • News teilen:

Wettbewerb in Schwoich gewonnen!15 - February - 2017

‘Die Gute Adresse!’ Wir haben den Wettbewerb für die Dorferweiterung in der Tiroler Gemeinde Schwoich (Bezirk Kufstein) gewonnen! Der neu geplante Ortsteil ‘Sonnendorf’ soll zukünftig Qualitäten von naturnahem Wohnens und gemeinschaftlichen Zusammenleben optimal verbinden. Die vorgeschlagene Bebauung mit den klar definierten öffentlichen Räumen bettet sich harmonisch ins Umfeld ein und verleiht dem Areal eine unverwechselbare Identität.

  • News teilen:

Workshop: Ehemaliges Bezirksgericht Schruns15 - January - 2017

Für das etwa 250 Jahre alte, denkmalgeschützte Gerichtsgebäude im Zentrum von Schruns soll nach der Schließung des Bezirksgerichts eine neue Nutzung gefunden werden. Diese neue Nutzung soll allen zehn Montafoner Gemeinden einen spürbaren Mehrwert bieten und bei der Bevölkerung gleichzeitig bekannt sein und gerne genutzt werden. Unter Einbindung der Bevölkerung, Entscheidungsträger und Fachexperten sollen in einem kooperativen Prozess verschiedene Nutzungsvarianten beschlossen. Für die Ideenfindung und anschließende Konkretisierung zur Nachnutzung wurden eine professionelle Begleitung durch die erfahrene Architekten Andreas Kleboth und Richard Steger gefunden.

  • News teilen:

Schloss Ebenzweier 1. Preis19 - December - 2016

Das Denkmal geschützte Schloss Ebenzweier ist im Frühjahr 2016 durch einen Brand stark in Mitleidenschaft gezogen worden. In einem Wettbewerb wurde jetzt die beste Lösung für den Wiederaufbau gesucht und in unserem Vorschlag gefunden. Wir freuen uns auf eine spannende Auseinandersetzung mit der heterogenen, Jahrhunderte alten Bausubstanz!

  • News teilen:

Wettbewerb 1. Preis: Christian Doppler Klinik Salzburg22 - August - 2016

Die Christian Doppler Klinik in Salzburg wird um den Neubau der Kinder- und Jugendpsychiatrie erweitert. In ARGE mit Prof. Kaufmann und Partner ZT-GmbH konnten wir den Wettbewerb für uns entscheiden. Im Sinne eines ‘Healing Buildings’ schlagen wir kleine Einheiten und vielfältige Grün- und Freiräume vor.

Wettbewerb 1. Preis: Christian Doppler Klinik Salzburg
  • News teilen:

1. Preis Wettbewerb: Dorfentwicklung Oberndorf05 - May - 2016

Oberndorf wächst und daher wir der Ortsteil Dorfbach erweitert: Mit unserem Vorschlag unter dem Motto ‘Beziehungsvoll Wohnen - Vielfältig Leben’ konnten wir die Wettbewerbsjury begeistern. Rund um zwei Anger gruppieren sich im Endausbau rund 70 Häuser. Das alles soll schrittweise und kooperativ entwickelt werden. Wir freuen uns schon auf die weitere Umsetzung.

  • News teilen: