Berresgasse Wien
1220 Wien, in Planung, seit 2010

Auf rund 33 Hektar entsteht in der nächsten Jahren ein hoch verdichtetes Stadtgebiet mit attraktiven öffentlichem Raum und vielfältiger Bebauung. Autofreie Straßenräume als attraktive Kommunikationszonen, klar definierte öffentliche Stadträume, hochwertige Freiräume in unmittelbarer Wohnnähe und in fußläufiger Entfernung.

Wettbewerb/kooperatives städtebauliches Verfahren mit Raum+Kommunikation, Hubert Riess, Bernd Vlay, Carla Lo, Stadtland