Datenschutzerklärung

Bleiben wir in Kontakt!

 Wir würden uns freuen, wenn wir - wie bisher - in angenehmen Geschäftsverbindungen bleiben, dafür würden wir gerne weiterhin die von Ihnen bekanntgegebenen Kontaktdaten nutzen! Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitten wir Sie um Mitteilung unter der Telefonnummer +43 732 77 55 84, schriftlich per Post oder via Email an daten@klebothdollnig.com. Wir stehen weiterhin für die Kreation wunderbarer Lebenswelten und freuen uns diese auch in Zukunft gemeinsam mit Ihnen umzusetzen!

 Mit freundlichen Grüßen

Das Kleboth und Dollnig ZT GmbH Team


Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt mit 25. Mai 2018 in Kraft und damit verbunden die Umstellung unserer internen Prozesse, um nicht nur die neuen Regelungen zu erfüllen, sondern auch den Schutz persönlicher Daten zu verbessern. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2000, TKG 2003). Nachfolgend informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung.

Erhebung und Verarbeitung von Daten:

Wir verarbeiten jene Daten, die Sie uns als Kunde zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und bei Abschluss des Vertrages zur Verfügung stellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt zu folgenden Zwecken:

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung werden automationsunterstützt (z.B. E-Mailverkehr, Zeichenprogramme) und in Form von archivierten Textdokumenten (z.B. Korrespondenz, Verträge, Pläne, Bescheide, Handakte, personalisierte Rechnungen) die von Ihnen angegebenen Daten verarbeitet, um vorvertragliche Maßnahmen durchführen und den Vertrag erfüllen zu können, sowie zu Marketingzwecken.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b der DSGVO (Vertragsanbahnung und Vetragserfüllung). Um Ihren Auftrag zu Ihrer vollständigen Zufriedenheit abwickeln zu können, brauchen wir Ihre Daten. Außerdem erfolgt die Datenverarbeitung auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit f der DSGVO (berechtigtes Interesse an Marketing und Werbung) bzw. des Art. 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung). Wir möchten Sie als InteressentInnen aktuell und gezielt über unsere Dienstleistungen und Projekte informieren.

Nutzung und Weitergabe der Daten:

Ihre Daten verwenden wir nur zur Abwicklung des Vertrages, zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zu Buchhaltungs- und Verrechnungszwecken und für die technische Administration.Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung bzw. zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder wenn Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich sind. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Ihre Rechte:

Sie haben grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch unter der Telefonnummer +43 732 77 55 84, schriftlich per Post oder via Email daten@klebothdollnig.com. Sollten wir diesbezüglich keine Rückmeldung von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass Sie uns die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten im oben angeführten Ausmaß erteilen.